16 November 2018
844
Die 3D Wandpaneele aus Gips sind ein innovatives und beeindruckendes Dekorationselement, das in österreichischen Wohnungen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Lassen Sie sich sehen, welchen Nutzen sie haben und warum es sich lohnt, sich für sie zu entscheiden.

Die 3D Paneele aus Gips sind das ganze Spektrum der Möglichkeiten, die wir für unsere Wohnung oder unser Haus wählen können. Schönes Design, originelle Form und interessantes Styling sind die Hauptvorteile von 3D Paneelen aus Gips. Die 3D Platten sind Kassetten mit gewölbten Mustern, die sowohl die Wand des Kinderzimmers als auch das Wohnzimmer und das Esszimmer schmücken. Zu den beliebtesten 3D Platten gehören solche aus Gips. Sie sind äußerst funktionell und können in Innenräumen für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Ihr Vorteil ist die extrem einfache Montage und die Möglichkeit der Lackierung mit Vinyl-, Acryl- oder Latexfarben. Die 3D Paneele aus Gips sorgen für einen dreidimensionalen Effekt in der Innenarchitektur, der ein originelles Element Ihrer Wohnungseinrichtung sein wird.

 

Sie bestehen aus einem gehärteten Verbundwerkstoff auf Basis von glasfaserverstärktem Gips. Die 3D Paneele sind langlebig, stoß- und abriebfest. Ihre Abmessungen betragen z.B. 60 x 60, 60 x 100, 80 x 100 cm Ihre Dicke beträgt je nach Ausführung 15-30 mm. Einige 3D Paneele sind feuchtigkeitsbeständig, was ein großer Vorteil ist. Wir können die Paneele mit verschiedenen Arten der Profilierung kaufen, wie z.B.: Wellen, Kreise, Würfel, Tasten, etc. Wir können aus einer sehr großen Anzahl von Mustern wählen - geometrische Figuren oder andere Arten von Mustern. Zu den empfehlenswerten Herstellern zählen Zicaro und die dazu gehörende Marke 3D XELIA. Der Produzent stellt 3D Paneele aus Gips her, z.B. in Form von Bauklötzen, die ideal für ein Kinderzimmer sind.

Die Marke stellt dreidimensionale Paneele mit interessanten Mustern her. Sie zeichnen sich durch höchste Qualität und einzigartiges Design aus, das wir mit Sicherheit zu unserem Wohnprojekt anpassen werden.

 

Die 3D Paneele werden mit Spachtelgips montiert, der mit einer gezahnten Glätkelle aufgetragen wird. Er kann an 5-6 Stellen aufgetragen werden. Zu diesem Zweck wird auch Gipskleber oder Montagekleber verwendet.  Wenn der Untergrund uneben ist, kann er geschliffen werden. Manchmal erfordert er eine Grundierung. Sie können auch mit Bolzen montiert und die verbleibenden Löcher sollen vergipst werden.

 

Die 3D Paneele sind eine wirklich innovative Lösung mit einer großen Anzahl von Designs, die sicherlich unseren Geschmack treffen werden. 

 

Kommentare
Lesen Sie auch

10 wichtige Tipps, die Sie vor Beginn einer Renovierung beachten sollten

Lernen wir die 10 Gebote eines guten Bauherrn kennen, die Sie sich vor der Renovierung eines Hauses oder einer Wohnung merken sollten. Wenn Sie ihnen folgen, haben Sie eine bessere Chance auf den Erfolg Ihres Projekts.

10 April 2020
381
Aktuell
Angebote
beliebte Artikel
Gipsputz und Kalkputz
05 November 2018
1727
Grüne Farbe von Little Greene - Vorschlag für September 2018.
27 Oktober 2018
1508
Maßgeschneiderte Waschtische aus Verbundwerkstoffen - eine moderne Lösung für Ihr Bad
09 April 2019
1256